Geduld und Ausdauer in einer schnelllebigen Zeit

Wer früher wissen wollte, wie ein Zaubertrick funktioniert, hat wohl erstmal in einem Zauberbuch nachgeschaut.

Heute zeigt uns Youtube, wie Zaubertricks funktionieren, aber üben müssen wir immer noch.

In der Kampfkunst ist es genauso.

Denn Kampfkunst hat etwas mit „Können“ zu tun. Deshalb streben wir danach, alles jedes Mal ein bisschen besser zu machen. Von dieser Einstellung profitieren unser Schüler auch in der Schule und im Berufsleben. Es reicht nämlich nicht, nur zu wissen, wie etwas geht, man muss es auch machen.